Richtig feuern mit weniger Rauch – ein neues Merkblatt erklärt die Kerzenmethode

(Last Updated On: Juni 27, 2013)

Das Wirtschaftsamt beco Berner Wirtschaft hat ein neues Merkblatt herausgegeben unter dem Titel „Feuern – rauchfrei und luftfreundlich“. Es richtet sich an Besitzerinnen und Besitzer von kleinen Holzfeuerungen wie Cheminées und Schwedenöfen. Feuern mit Holz ist gemütlich, verursacht jedoch auch Feinstaub. Mit dem richtigen Brennmaterial und einer modernen Anzündmethode kann der Schadstoffausstoss verringert werden. Die Anfeuerungstechnik nach der Kerzenmethode wird im Merkblatt detailliert erklärt. Zudem erfährt die Leserin und der Leser, welche Anzündhilfen sich eignen und wieso nicht jedes Holz im heimischen Ofen verbrannt werden darf. Mit dem Merkblatt erfüllt das beco gleichzeitig eine Motion aus dem Grossen Rat, die eine klarere Definition verlangt, welches Holz in Holzfeuerungen verbrannt werden kann. (Quelle: Medienmitteilung des Kanton Bern vom 14.3.2011)

Das Merkblatt ist auch im Internet verfügbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.