Sommerführungen der kantonalen Denkmalpflege: Wohnen mit Stil

(Last Updated On: Juni 27, 2011)

Die Denkmalpflege des Kantons Bern bietet dieses Jahr wieder einen Zyklus von Sommerführungen an. Das Programm mit Führungen in Langenthal, La Neuveville und Thun läuft unter dem Titel «Wohnen mit Stil». An drei Abenden führen Mitarbeitende der Denkmalpflege zusammen mit den Eigentümerinnen und Eigentümern durch repräsentative Villen, spannende Wohnhäuser und mittelalterliche Gemäuer. Die Führungen sind gratis, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Langenthal: Französische Eleganz und italienische Leichtigkeit – Zwei Villen aus der Entstehungszeit des Bahnhofquartiers: Dienstag, 5. Juli 2011. Treffpunkt: Villa Rufener, Jurastrasse 39 (Eingang zum Garten). Zeit: 17.30 – 18.30 Uhr. Führung mit Bernhard Krummenacher und Milan Leu (Eigentümer); Ursula Maurer und Eva Schäfer (Denkmalpflege des Kantons Bern).

La Neuveville: Habiter dans des murs médiévaux avec le confort d’aujourd’hui : Mercredi, 6 juillet 2011. Rendez-vous: devant la maison, rue du Collège 22. Durée: 18.00 – 19.30 h. Visite commentée par Mme Claudine Stauffer (propriétaire) et René Koelliker (Service des monuments historiques).

Thun: Vom Dekor zur Raumkunst – Zwei Villen im Thuner Riedquartier: Donnerstag, 7. Juli 2011. Treff-punkt: Wohnhaus «Viola», Riedstrasse 45. Zeit: 18.00 – 19.30 Uhr; Führung mit Hans und Brigitta Beutler, Beat Haldimann (EigentümerIn); Elisabeth Schneeberger, Stefan Moser und Matthias Walter (Denkmalpflege des Kantons Bern).

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.