Sonnige Aussichten

(Last Updated On: Februar 6, 2011)

Panorama Blinzern, klicken für grösseres Bild

Beim heutigen Sonntagsspaziergang zum Spielplatz auf den Blinzern hat mich nicht nur die schöne Aussicht über Köniz und Bern bis zur Jurakette überrascht, sondern auch die riesige Fläche von Hausdächern, welche sich für die Installation von Solaranlagen eignen würden.

3 Kommentare

  1. Andi

    Ich dachte heute auf der Velotour über Bindehus nach Liebewil und via Pfadiheim voller Solarzellen zurück genau das gleiche…

    Antworten
  2. Harald Jenk

    Köniz macht vorwärts mit Solarenergie: Das Turnhallen-Dach des Oberstufenzentrums Köniz ist undicht und muss saniert werden. Im Rahmen der Sanierung soll auf dem Dach eine Photovoltaikanlage installiert werden. Der Gemeinderat beantragt dem Parlament einen Kredit in der Höhe von 377 000 Franken.

    Das gut 600 Quadratmeter grosse, geneigte Ziegeldach der Turnhalle stammt aus dem Jahr 1946 und muss saniert werden. Der Gemeinderat will die Dachsanierung zusätzlich zur Realisierung einer Energiemassnahme nutzen. Das Projekt sieht den Einbau einer Photovoltaikanlage zur Gewinnung von Solarstrom vor. Auf der Südost- und Südwestseite sollen Solar-Module mit einer Jahresleistung von gut 30’000 kWh eingebaut werden, was dem Bedarf von rund acht Einfamilienhäusern entspricht.

    (Pressemitteilung vom 27.5.2011)

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.