Steff la Cheffe im Kornhausforum

(Last Updated On: August 6, 2013)

steff-la-cheffe

Auf den ersten Blick wirkt sie zierlich, die 23-jährige Stefanie Peter aus dem Berner Breitenrain-Quartier. Doch als Rapperin Steff la Cheffe führt sie ein grosses Maul. Sie benennt das, was sie treibt, so offen und schlagfertig, dass man hellhörig wird. Die Sicht ist strikt persönlich, der Blickwinkel radikal und die Lust zu provozieren offensichtlich. Am 17. September um 21.00 Uhr gastiert sie im Rahmen der Biennale 2010 im Kornhaus Bern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.