Steinpilze sammeln und finden

(Last Updated On: September 3, 2017)

Zur Zeit ist das Wetter ja ideal zu sein, um Pilze zu sammeln. Steinpilze finden ist nicht allzu schwer, da sie alle der in der Schweiz verbreiteten Baumsorten wie Kiefern, Fichten und Buchen mögen. Tipps auf was man sonst noch achten sollte gibt es hier.

Sehr interessant finde ich auch den Pilzatlas der Eidgnössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL, welcher die Fundorte von unzähligen Pilzsorten wiedergibt. Das Suchen vor Ort erspart aber auch der Pilzatlas nicht.

> Pilzatlas WSL

Bild der Pilzgebiete der Schweiz im Verbreitungsatlas der Pilze der Schweiz der WSL

Steinpilze sammeln und finden – die Pilzgebiete der Schweiz im Verbreitungsatlas der Pilze der Schweiz der WSL

Praktisch ist auch, dass die Schontage für Pilze im Kanton Bern 2012 aufgehoben wurden. Nach wie vor gilt aber die sinnvolle Begrenzung von 2 Kilo pro Sammler und Tag.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.