Schlagwort-Archiv: Bern

Freudige Überraschung – ein Velostreifen statt Autoparkplätzen auf der Schwarzenburgstrasse

Heute morgen erlebte ich auf dem Weg zur Arbeit eine ausgesprochen positive Überraschung. Die Autoparkplätze auf der Schwarzenburgstrasse gegenüber dem Sportplatz Wander, zwischen der Gemeindegrenze Bern/Köniz und der Haltestelle Dübystrasse mussten einem recht breiten Velostreifen Platz weichen. Vorbei die Zeiten in denen die Velofahrer auf diesem Strassenabschnitt, Angst vor sich plötzlich öffnenden Autotüren habe müssen! Ein kleiner, aber wichtiger Schritt…
Weiterlesen

Luftqualität: 1. August-Feuerwerk verursacht hohe Feinstaubbelastung

Wie viele andere Berner habe auch ich gestern Abend das Feuerwerk auf dem Gurten genossen, dieses Jahr aber mit einem etwas gehörschonenden Abstand von der Lerbermatte aus. Das Feuerwerk war prächtig, aber auch die damit verbundenen Rauchschwaden waren stattlich. Die Luftbelastung, welche die Messstelle des Stadtlabors Bern misst, wird aber wahrscheinlich weniger durch das Gurtenfeuerwerk, als durch die diversen kleinen,…
Weiterlesen

Berner Kultursommer 2017 – ein wahres Fête de la musique

Heute startet der Berner Kultursommer mit dem Fête de la musique, welches Musikerlebnisse für alle Geschmäcker verteilt über die ganze Innenstadt anbietet. Der Name des ersten Anlasses ist passend für das ganze Programm des 12. Berner Kultursommers, der dieses Jahr eigentlich Musiksommer heissten müsste. Schon nächtes Wochenende folgt nämlich auf der Kleinen Schanze das Anyone can play guitar-Festival. Mein persönliches…
Weiterlesen

Bärner Marsch – es geht auch anders

Kürzlich war in der Zeitung wieder einmal der Bärner Marsch ein Thema, weniger wegen der eher langweiligen Melodie als wegen dem teilweise recht martialischen Text, und ob man als Grossrat beim Abspielen des Berner Marsches aufstehen soll oder nicht und ob es sich dabei um eine Art Berner Nationalhymne handelt oder nicht, als gäbe es nicht wichtigere Probleme. (Am Eröffnungstag…
Weiterlesen