Schlagwort-Archiv: Energie

Die Folgen des Klimawandels für die Schweiz

Der durch den Treibhausgaseffekt verursachte Klimawandel hat sichtbare Auswirkungen auf die Umwelt in der Schweiz. Dies geht aus dem neuen Bericht «Klimaänderung in der Schweiz» der Bundesämter für Umwelt (BAFU) und für Meteorologie und Klimatologie (MeteoSchweiz) hervor. Besonders interessant finde ich die Aussagen zu den sich verändernden Niederschlägen. Es muss damit gerechnet werden, dass die Sommer trockener und die Winter…
Weiterlesen

Bundesgericht ermöglicht AKW Mühleberg einen unbefristeten Betrieb

Das Bundesgericht hat entschieden, dass das umstrittene Berner Kernkraftwerk unbefristet weiterbetrieben werden kann. Dieser Entscheid überrascht mich nicht wirklich. Aber das Problem ist, dass was legal ist noch lang nicht auch sicher ist. Das gilt nicht nur für Mühleberg sondern auch für die anderen AKW. Angesichts der untragbar grossen möglichen Schäden ist das Risiko der AKW immer zu gross, denn absolute…
Weiterlesen

9. März – Fukushima Gedenktag auf dem Münsterplatz

Setze ein friedliches und familienfreundliches Zeichen zum Gedenken an Fukushima. Am Samstag, 09.03.2013 von 13.00 bis 16.00 Uhr auf dem Münsterplatz in Bern! Am 11. März 2013 jährt sich die Fukushima–Katastrophe zum zweiten Mal. Unsere Zukunft braucht die Erinnerung daran, deshalb wird am Samstag, 09.03.2013, von 13.00 bis 16.00 Uhr ein friedlicher und familienfreundlicher Anlass für jung und alt auf…
Weiterlesen

Kommentar zu den Volksabstimmungen vom 3. März 2013

Der Abstimmungssonntag war spannend. Lange war ich optimistisch, dass der Gegenvorschlag des Grossen Rates zur Initiative „Bern erneuerbar“ eine Mehrheit erreichen würde. Leider hat es nicht sein sollen. Dass vor allem die ländlichen Regionen die erneurbaren Energien nicht fördern wollen, ist meiner Meinung nach ein Eigengoal. Die Message ist aber klar, und auf Subventionen an die Waldwirtschaft ist deshalb in…
Weiterlesen

Abstimmung Bern erneuerbar: Streit um das Abstimmungsbüchlein

Gegen die Botschaft zur Abstimmung vom 3. März 2013 über die Initiative „Bern erneuerbar“ und den Gegenvorschlag wurde aus Kreisen der SVP eine Beschwerde eingereicht, weil die Argumente der Gegner beider Vorlagen im Abstimmungsbüchlein nicht aufgeführt sind. Insbesondere fehlen Argumente gegen den Gegenvorschlag des Grossen Rates. Zugegeben, ich kann den Ärger der Gegner der Vorlagen nach dem Lesen der Abstimmungsbotschaft…
Weiterlesen