Schlagwort-Archiv: Freiheit

Zitat zum Tag der Menschenrechte – Nelson Mandela 1990 zum US-Kongress

Der Tag der Menschenrechte wird jeweils am 10. Dezember begangen und ist der Gedenktag zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, die am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde. Hiezu ein Zitat des vor ein paar Tagen verstorbenen Nelson Mandela (1918 – 2013) „To deny people their human rights is to challenge their very humanity. To impose…
Weiterlesen

Aufsicht über den Staatsschutz muss im Kanton Bern verstärkt werden

Da hat die Oberaufsichtskommission OAK des Kantons Bern gute Arbeit geleistet. Als Reaktion auf verschiedene Vorstösse im Grossen Rat bzw. den Fichenskandal in Basel über die Spitzelung von Grossräten und die Erkenntnis der Geschäftsprüfungsdelegation (GPDel) des eidgenössischen Parlaments, dass der Inlandgeheimdienst unrechtmässig Daten gesammelt hat, liess sie eine Gutachten zur Aufsicht über die kantonale Staatsschutztätigkeit erstellen. Sie kommt zum Schluss,…
Weiterlesen

Im Gedenken an den anderen 11. September

Am 11. September 1973 putschte das Militär in Chile gegen die drei Jahre zuvor demokratisch gewählte Regierung unter Präsident Salvador Allende. Eine Militärjunta unter der Führung von Augusto Pinochet regierte Chile daraufhin bis zum 11. März 1990 als Diktatur. Der Putsch wurde von den USA politisch und finanziell unterstützt. Für die Zeit unmittelbar nach dem Putsch sind die Berichte über…
Weiterlesen

Per SMS spenden

Eine Spätfolge meines Besuches an der BEA von diesem Frühling ist, dass ich morgen meinen Telefonanbieter wechseln werde.  Da ich als Wenigsttelefonierer bisher Prepaidkunde war, stellt sich die Frage, was ich mit dem verbleibenden Guthaben machen soll. Eine einfache Lösung ist, das Geld per SMS einer gemeinnützigen Organisation zukommen zu lassen. In meinem Fall habe ich mich für eine SMS-Spende an…
Weiterlesen

Kundgebung in Bern gegen die Repression in Syrien

Zusammen mit Syrerinnen und Syrern in der Schweiz ruft Amnesty International zu einer Kundgebung auf – als Zeichen der Solidarität mit dem syrischen Volk. Während die syrische Regierung mit Panzern und Kanonen gegen meist friedliche DemonstrantInnen vorgeht, schaut die restliche Welt ratlos zu. Mehr als 1600 Personen sind bei der Niederschlagung der Proteste seit März bisher getötet worden. Tausende wurden…
Weiterlesen

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.