Schlagwort-Archiv: Historisches Museum Bern Ausstellung

Kinderfreundliche Museen im Kanton Bern

Im Kanton Bern gibt es eine ganze Anzahl kinderfreundlicher Museen, die den Museumbesuch auch für die Eltern zu einem Vergnügen machen. Das Schweizerische Alpine Museum stellt zum Beispiel für Kinder eine Anleitung für einen eigenen Spaziergang durch die aktuelle Ausstellung „Schöne Berge zur Verfügung. Noch bis Ende April können die KInder im Historischen Museum im Rahmen der Ausstellung „Grans Prix…
Weiterlesen

Mühlentag 2014 im Kanton Bern

Auf einer Velotour diesen Frühling kam ich bei der Hammermühle „Le Martinet“ in Corcelles vorbei. Diese und viele andere Mühlen  können morgen Samstag, 31. Mai 2014, zum vierzehnten Mal anlässlci des  schweizerischens Mühlentag besucht werden. Auch im Kanton Bern laden zahlreiche durch Wasserkraft betriebene alte Sägen, Mühlen, Ölen, Walken, Kleinkraftwerke, Hammerschmieden, Drechslereien und Hanfribinen am Samstag nach Auffahrt zum Besuch ein und informieren über…
Weiterlesen

Unbedingt besuchen – Pfahlbauer-Ausstellung im Historischen Museum Bern

Der Besuch der Ausstellung über die Pfahlbauer in der Schweiz, welche seit ein paar Tagen im Historischen Museum Bern gezeigt  wird, ist ein absolutes Muss. Die ausgestellten Objekt sind zum Teil wirklich einzigartig und vor allem werden sie mit Hilfe von Modellen und grossflächigen Panoramabildern in einer Art und Weise präsentiert, dass man sich das Leben und die Lebensbedingungen der…
Weiterlesen

Qin – die Terrakottakrieger und die erste CD?

Nicht ganz überraschend gab es heute in der Qin-Ausstellung im Historischen Museum Bern einen Grossandrang, den schliesslich werden die Terrakottakrieger des ersten chinesischen Kaisers noch drei Wochen in Bern zu besichtigen sein. Da ich den Besuch aber  dank dem App zur Ausstellung virtuell schon vorbereiten konnte,  hatte ich trotzdem genügend Musse um die wunderschönen Ausstellungsobjekte zu bewundern. Ein Objekt könnte…
Weiterlesen

Die goldene Tabakdose von Albert Gobat

Gestern nahm ich zum letzten Mal an einem Fraktionsausflug der SP teil. Die Reise führte uns u.a. in das Sankt-Immer-Tal in den Berner Jura. Nach einem sehr interessanten Rundgang durch die Uhrenfabrik Longines in Saint-Imier  besuchten wir auch das regionalgeschichtliche Dokumentations- und Forschungsinstitut Mémoires d’Ici. In einer Vitrine war unter anderem das Testament des „zweifachen“ Friedensnobelpreisträgers Albert Gobat ausgestellt. Wie…
Weiterlesen

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.