Schlagwort-Archiv: Köniz Wahlen 2013

Herzliche Glückwünsche an Ueli Studer, den neuen Gemeindepräsidenten von Köniz

Lieber Ueli Studer Ich gratuliere Dir herzlich zu deiner Wahl zum Gemeindepräsidenten von Köniz. Ich muss zwar zugeben, dass du meine Stimme nicht erhalten hast, aber ich bin sicher, dass du während den nächsten vier Jahren einen guten Job machen wirst. Sorgen macht mir einzig, ob in der Könizer SVP das Verständnis für gute Schulen und die Basisstufe nach deinem…
Weiterlesen

Kommentar zum Ausgang der Parlamentswahlen Köniz 2013

Im Gegensatz zum Ausgang der Gemeinderatswahlen bin ich mit dem Resultat der Parlamentswahlen im Wesentlichen zufrieden. Trotz einem leichten Stimmenverlust, der bei den Parlamentswahlen 2017 wieder wettgemacht werden kann, konnte die SP ihre 10 Sitze halten, und im Parlament kam es sogar zu einem  leichten Linksrutsch. Zufallsmehrheiten im Parlament werden nun unwahrscheinlicher, da SVP, FDP und BDP zusammen in der…
Weiterlesen

Kommentar zum Ausgang der Gemeinderatswahlen Köniz 2013

Das Resultat der Gemeinderatswahlen in Köniz war für die SP, die jetzt nur noch einen Sitz  im Könizer Gemeinderat hat, natürlich alles andere als erfreulich. Allerdings entspricht es dem, was durchaus im Bereich des zu Erwartenden war, was man während dem Wahlkampf allerdings aus Motivationsgründen lieber verdrängt. Immerhin, in vier Jahren stehen die Chancen nicht schlecht, dass wir den zweiten…
Weiterlesen

Wahlanleitung für die Wahlen in Köniz

Das Wahlsystem in Köniz ist etwas kompliziert, was die Wahl des Gemeindepräsidenten oder der Gemeindepräsidentin betrifft. Nur wenn die Partei der/s Gemeindepräsidentin/-en auch einen Sitz im Gemeinderat gewinnt, ist sie oder er tatsächlich gewählt. Da man nicht nur unveränderte Listen einwerfen sondern zusätzlich auch noch kummulieren (ein/e Kandidat/-in zweimal aufschreiben) und panaschieren (Kandidirenden von verschiedenen Listen wählen) kann, muss man…
Weiterlesen

Wahlen Köniz 2013 – meine Smartvote-Wahlempfehlung für das Parlament

Diese Woche sollte bei allen wahlberechtigten Haushalten das Wahlmaterial für die Gemeindewahlen 2013 eingetroffen sein. Wenn man nicht einfach eine unveränderte Liste einwerfen will, ist die Auswahl gar nicht so einfach. Smartvote liefert da eine doch halbwegs objektive Hilfe.  Ich werde die Wahlempfehlung von Smartvote allerdings nicht einfach abschreiben. Es macht wenig Sinn chancenlose Kandidaten zu unterstützen, auch wenn sie…
Weiterlesen

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.