Schlagwort-Archiv: Kriminalität

Paul Betrand oder Trickbetrug im Internet

Heute morgen hatte ich wieder einmal einen herzerweichenden Brief im E-Mail-Eingang. Beim armen Paul Bertrand aus Montreal hat zudem wohl nicht nur seine Gesundheit sondern auch sein Spanisch gelitten. Vielleicht ist der untenstehende Brief, dessen Urheberschaft wohl auf die sogenannte Nigeria Connection zurückgeht, aber auch nur ein Beispiel für eine Google-Übersetzung. Finger weg von solchen Angeboten und ja nicht auf irgendwelche Links…
Weiterlesen

Der Enkeltrick und das Schwarzgeld auf den Schweizer Banken

Vor einigen Tagen konnte man in der Zeitung von gleich vier Fällen lesen, in denen Enkeltrickbetrüger ältere Damen um zwischen 45’000 bis 120’000 Franken betrogen (Tagesanzeiger). Dass diese Frauen auf ihren Banken so leicht soviel Geld in bar abheben konnten, ist für mich ein Beweis, dass die Schweizer Banken offensichtlich immer noch im Schwarzgeld schwimmen. Damit meine ich nicht, dass…
Weiterlesen

Pishing-Versuch mit Postfinance

In den letzten Tagen konnte man vor allem über den Pishing-Versuch mit einem Pseudo-Email der Eidgenössischen Steuerverwaltung lesen. Ich habe zwar kein solches Email erhalten, dafür aber bereits mehrere mit der Postfinance als angeblichem Absender. Das E-Mail ist in der Tat sehr gut gestaltet, aber auch die Postfinance wird kaum so blöd sein, ihren Kunden solche Aufforderungen zuzuschicken. Also Finger…
Weiterlesen

Soll das Frauengefängnis Hindelbank nach Witzwil verlegt werden?

Vor einigen Jahren konnte ich im Rahmen eines Fraktionsausfluges der Grossratsfraktion der SP das Frauengefängnis Hindelbank besuchen. Es war ein höchst interessanter Anlass und nicht nur die schönen Räume des Schlosses sondern auch die engen Gefängniszellen werden mir noch lange in Erinnerung bleiben. Nun hat der Regierungsrat heute entschieden, dass der Standort Hindelbank mittelfristig aufgegeben und das Frauengefängnis nach Witzwil…
Weiterlesen