Schlagwort-Archiv: Meret Oppenheim

Träumerische Mittagspause mit Meret

Die heutige Mittagspause habe ich wieder einmal für einen Besuch im Kunstmuseum genutzt. Nach dem Besuch der neuen Ausstellung „Iten – Klee.Kosmos Farbe“ machte ich mich mit einem an der Kasse ausgeliehenen Kopfhörer und einer Augenbinde auf Spurensuche nach dem Denken und Wirken von Meret Oppenheim. Was einem beim Hörspielprojekt „Wir träumen Meret“ von Freiraumkultur erwartet, kann man beim Blog…
Weiterlesen

Mehr als eine Pelztasse – Meret Oppenheim im Kunstmuseum Bern

Dass die Künstlerin Meret Oppenheim mehr als eine Pelztasse zu bieten hat und auch bald 30 Jahre nach ihrem Tod immer noch zeitgenössische Künstler inspiriert, kann zur Zeit wieder einmal im Berner Kunstmuseum beobachtet werden. Sechs Jahre nach der grossen Retrospektive im Kunstmsueum Bern geht die aktuelle Ausstellung „Merets Funken“ der Frage nach dem Vermächtnis der berühmten Schweizer Künstlerin und…
Weiterlesen

Musemüntschi 2012 im Kunstmuseum Bern

Die 5 grossen Institutionen Kunstmuseum Bern, Bernisches Historisches Museum, Zentrum Paul Klee, Konzert Theater Bern (Berner Symphonieorchester und Stadttheater Bern) überbringen auch 2012 als Dank für die grosse Unterstützung ein Musemüntschi an die Bevölkerung, die ein spannendes und vielseitiges Programm erwartet. Sonntag, 21. Oktober 2012, 10-17 Uhr Bilder und Worte  Die Bilder des Kunstmuseums Bern inspirieren zu Sprachschöpfungen unterschiedlichster Art…
Weiterlesen

Kunst im öffentlichen Raum: Die Berner Brunnen

In der letzten Session hat der Grosse Rat eine Motion überwiesen, die als Sparmassnahme unter anderem den Verzicht auf Kunst am Bau fordert. Kunst am Bau ist Kunst im öffentlichen Raum. Die Idee dahinter ist, dass etwa 1% der Bausumme für künstlerische Gestaltung verwendet wird.  Im Gegensatz zu den Kunstwerken in den Kirchen und Kathedralen oder den Museen, bereichern die im Freien…
Weiterlesen

Amitiés – Kunstsammlung Teo Jakob

Am Sonntag machten wir einen Familienausflug nach Langenthal, wo im Kunsthaus „Choufhüsi“ bis am 7. März 2010 die sehr sehenwerte Ausstellung „Amitiés – Kunstsammlung Theo Jakob“ gezeigt wird. Besonders angetan hat es mir natürlich der monumentale Velosattel, welcher von Alfred Hofkunst ursprünlich als eine Vitrinendekoration für das Geschäft von Teo Jakob geschaffen wurde. Teo Jakob (1923-2000) lebte für, mit und…
Weiterlesen

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.