Schlagwort-Archiv: Museum

Faszinierend – der Kartenschatz des Robert Helbling im Alpinen Museum

Vermessungskunde war nicht gerade mein Lieblingsfach während dem Bauingenieurstudium, die aktuelle Ausstellung  „Biwak#08. Tierra incógnita. Robert Helblings Kartenschatz aus Argentinien“ fand ich aber sehr faszinierend und äusserst informativ gestaltet. So machtg sogar Vermessung Freude. Lesenswert ist auch der Artikel von Christian Zellweger im Bund zur Ausstellung. > Alpines Museum Robert Helbling (1874-1954) war Bergsteiger, Gründungsmitglied des Akademischen Alpenclubs Zürich, Erstbegeher…
Weiterlesen

Schwelgen in der Antike oder müde Füsse auf der Berliner Museumsinsel

Die antiken Schätze, welche die verschiedenen Museen auf der Berliner Museumsinsel beherbergen, machten mich bei meinem gestrigen Besuch fast schwindlig. Ich habe mich deshalb auf meiner mehrstündigen Wanderung durch die Museumshallen damit begnügt, die unzähligen Objekte einfach im Vorbeigehen auf mich einwirken zu lassen. Ein paar Sachen, wie die Büste der Nofretete im Neuen Museum, habe ich aber natürlich auch…
Weiterlesen

Qin – die Terrakottakrieger und die erste CD?

Nicht ganz überraschend gab es heute in der Qin-Ausstellung im Historischen Museum Bern einen Grossandrang, den schliesslich werden die Terrakottakrieger des ersten chinesischen Kaisers noch drei Wochen in Bern zu besichtigen sein. Da ich den Besuch aber  dank dem App zur Ausstellung virtuell schon vorbereiten konnte,  hatte ich trotzdem genügend Musse um die wunderschönen Ausstellungsobjekte zu bewundern. Ein Objekt könnte…
Weiterlesen

Feu sacré im Kunstmuseum Bern

Die Ausstellung „Feu sacré. Zum 200-jährigen Jubiläum der Bernischen Kunstgesellschaft“ im Berner Kunstmuseum hat mich zugleich beeindruckt aber auch etwas enttäuscht. Das Kunstmuseum Bern nimmt das 200-jährige Jubiläum der Berner Kunstgesellschaft BKG, welche massgeblich an der Gründung des Kunstmuseums beteiligt war, zum Anlass, dem Verein eine Ausstellung mit Werken von Gewinnerinnen und Gewinnern des Aeschlimann-Corti–Stipendiums von 1942 bis 2012 zu…
Weiterlesen

Lehrreich – das Biermuseum der Brauerei Cantillon in Brüssel

Im Zusammenhang mit dem kürzlichen Zwanze-Day im Erzbierschof habe ich auch über das Biermuseum der Brüsseler Brauerei Cantillon gelesen. Da ich wegen einer Sitzung ohnehin in Brüssel bin, habe ich heute die Gelegenheit benutzt das Biermuseum zu besuchen, das praktischerweise nur ein paar Hundert Meter entfernt vom Gare du Midi liegt. Der Museumsbesuch hat sich sehr gelohnt, da es sich…
Weiterlesen