Schlagwort-Archiv: Paris

Les nouveaux mystères de Paris

Die Milleniums-Trilogie von Stig Larsson hat auch mich vor Spannung kaum noch schlafen gelassen  und wenn ich Zeit finde werde ich sicher auch den Film anschauen.  Für mich waren natürlich auch die historischen Anspielungen auf die Ereignisse Anfang der 80er-Jahre interessant (z.B. Ebbe-Carlsson-Affäre), da ich in damas ein paar Jahre in Schweden studiert habe. Bei aller Spannung der drei Romane,…
Weiterlesen

Politische Gebäude am Tag des Denkmals

Am vergangenen Wochenende war der europäische Tag des Denkmals. In Paris habe ich zwei Gebäude angeschaut, die beide auf ihre Weise ein Resultat der Pariser Kommune von 1871 sind.Das erste Gebäude ist die „Bourse de Travail“ an der Rue de Chatau d’Eau nahe beim Place de République. Trotz der blutigen Niederlage der Kommune blieb die Arbeiterschaft in Paris ein Machfaktor,…
Weiterlesen

La Vélibération de Paris!

Paris ist zwar noch keine Velostadt, aber vielleicht auf dem Weg zu. Entlang der Hauptstrassen gibt es nun zahlreiche Velowege und die Velofahrer dürfen auch die separaten Busspuren mitbenutzen. Letztere werden allerdings auch von manchmal etwas rasanten Taxis benutzt, weshalb man am besten immer schön am rechten Rand der Busspur radelt. Auch vor den Motorrädern muss man sich etwas in…
Weiterlesen

Verliert Bern seinen TGV?

Gemäss einem Artikel im Bund besteht eine Gefahr, dass Bern seinen direkten TGV-Anschluss verliert. Dass die Nachfrage abgenommen hat, ist nicht verwunderlich. Gerade am Abend fährt der letzte TGV viel zu früh in Paris ab und am Morgen wäre es auch praktisch, wenn der erste TGV eine Stunde früher fahren würde, so wie das am Anfang der TGV-Verbindung schon einmal…
Weiterlesen