Schlagwort-Archiv: Rossstall Köniz

Im Rossstall Köniz organisiert der Kulturhof im wieder tolle Konzerte.

Ausstellung Kontrastierende Aussichten – Retrospektive über den Könizer Künstler Bruno Wurster

Die Ausstellung „Kontrastierende Aussichten“ zeigt vom 25. Oktober 2013 bis am 17. November 2013 eine breite Auswahl von Werken des Könizer Künstlers Bruno Wurster. Der im Liebefeld aufgewachsene und dort bis zu seinem Tod 2003 wohnhafte Künstler Bruno Wurster genoss dank Ausstellungen im In- und Ausland grosse Anerkennung. Seit 1974 hat die Gemeinde Köniz Werke von Bruno Wurster angekauft. Die…
Weiterlesen

Fätzig – Dirty Dozen Brass Band im Rossstall Köniz

Als ich auf Facebook das neue Programm vom Kulturhof für die Monate September und Oktober sah, ist mir zunächst vor allem das Bild von Mich Gerber aufgefallen. Auf der Suche nach seinem Aufttrittsdatum habe ich dann zu meiner grossen Freude entdeckt, dass am 6. Oktober 2013 die Dirty Dozen Brass Band im Rossstall auftreten wird, und das erst noch an…
Weiterlesen

Stephan Eicher: Sommer-Openairkonzert im Schlosshof Köniz

Stephan Eicher wird am 11. Juli 2013 im Schlosshof Köniz ein Openairkonzert geben, gewissermassen ein Vor-Openair zum Gurtenfestival. Besonders vielversprechend finde ich dabei, dass Hank Shizzoe, der ja schon mehrfach im Rossstall aufgetreten ist,  in der Begleitband mitspielt. Persönlich hat mir der junge, elektronische Eicher („Les filles du Limmatquai“, etc) ja besser gefallen. Irgendwo habe ich wohl auch noch eine…
Weiterlesen

Souguet! Hank Shizzoe im Rossstall Schloss Köniz

Glücklicherweise konnte ich gestern Abend das Konzert von Hank Shizzoe mit seinem Trio – Christoph Beck an den Drums und Felix Müller am Bass –  im Rossstall Schloss Köniz besuchen. Die Annonce auf der Homepage des Kulthurhofes hat nicht zuviel versprochen: Der Rolling Stone schreibt: «Längst ist ja zumindest einschlägigen Kreisen geläufig, dass Hank Shizzoe der beste Roots-Rock-Songwriter und Gitarrenstilist ist,…
Weiterlesen

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.