Schlagwort-Archiv: Verkehr

Testfahrt des neuen Giruno-Zuges der SBB zwischen Bern und Schwarzenburg auf Vorbeifahrt im Liebefeld

Zur Zeit machen SBB und Stadler-Rail Testfahrten mit dem neuen Giruno-Zug, der später für den Einsatz auf der Gotthardstrecke vorgesehen ist, im Raum Bern. So hatte ich heute morgen Gelegenheit ihn im Vorbeifahren im Liebefeld zu beobachen. Es sah sehr elegant aus und der Zug rollte auch angehnehm leise, wobei die Geschwindigkeit allerdings auch sehr tief war.  

Wie velofreundlich sind Köniz und Bern?

  Am 1. September startete  zum 4. Mal die Umfrage nach der Velofreundlichkeit unserer Städte. 2010 landete Köniz auf dem 5. Platz (Gesamtnote 4 von 5 Punkten)  und Bern auf dem 9. Platz (Gesamtnote 3.8). Zum Vergleich: der Sieger Burgdorf erreichte eine Gesamtnote von 4.4. 2013 landete Köniz auf Platz 7 (Gesamtnote 4.16) und Bern auf Platz 18 (Gesamtnote 3.89). Sieger…
Weiterlesen

Fast veganer Nachtzug Basel – Berlin – Hamburg

Glücklicherweise hat die ÖBB von der Deutschen Bahn einen Teil der Nachtzuglinien übernommen. So war es möglich, dass wir für unsere Velotour von Hamburg nach Berlin sowohl für die Hinfahrt nach Hamburg wie für die Rückfahrt ab Berlin, sowohl unserer Fahrräder mitnehmen konnten und gleichzeitig zwei Ferientage gewannen. Es ist allerdings nötig früh zu reservieren, da die Anzahle Fahrradplätze pro…
Weiterlesen

Wie viele Velos gibt es in der Schweiz?

Dieses Jahr können wir 200 Jahre Velo, besser 200 Jahre Zweirad feiern. Ein guter Grund im kürzlich publizierten Bericht “ Verkehrsverhalten der Bevölkerung – Ergebnisse des Mikrozensus Mobilität und Verkehr 2015“ nachzuschauen, wie viele Velos es in der Schweiz denn überhaupt gibt. Eine eindeutige Zahl findet sich leider nicht, aber immerhin die Aussage, dass in 65% der Haushalte mindestes ein…
Weiterlesen

Wieviele Stunden im Stau

Gestern hat das ASTRA eine Medienmitteilung zu den Staustunden in der Schweiz publiziert. Demnach nahm die Anzahl Staustunden 2016 im Vergleich zum Vorjahr weiter zu; sie wuchs aber weniger stark als im 2015 trotz weiter wachsendem Verkehr. Der Verkehr auf den Nationalstrassen staute sich während insgesamt 24 066 Stunden. Hauptursache war die Verkehrsüberlastung. Es gab zudem mehr Staus wegen Unfällen,…
Weiterlesen