Schlagwort-Archiv: Zentrum Paul Klee

Kinderfreundliche Museen im Kanton Bern

Im Kanton Bern gibt es eine ganze Anzahl kinderfreundlicher Museen, die den Museumbesuch auch für die Eltern zu einem Vergnügen machen. Das Schweizerische Alpine Museum stellt zum Beispiel für Kinder eine Anleitung für einen eigenen Spaziergang durch die aktuelle Ausstellung „Schöne Berge zur Verfügung. Noch bis Ende April können die KInder im Historischen Museum im Rahmen der Ausstellung „Grans Prix…
Weiterlesen

Farbenfroh – die Tunisreise im Zentrum Paul Klee

Es war Zufall, dass ich die aktuelle Ausstellung im Zentrum Paul Klee „Die Tunisreise. Klee, Macke, Moilliet“ gerade heute besuchte, aber Paul Klee und Louis Moilliet sind tatsächlich vor genau 100 Jahren, am 5. April 1814 in Bern aufgebrochen, um August Macke in Marseille zu treffen und gemeinsam zu einer knapp zweiwöchigen Reise nach Tunesien aufzubrechen. Was mich in der…
Weiterlesen

Klee im Zentrum – Preziosen und Raritäten in der Sommerausstellung 2013

  In der letzte Woche eröffneten Sommerausstellung zeigt das Zentrum Paul Klee seine wertvollsten Gemälde und kaum bekannte Zeichnungen von Klee, die bisher in Bern noch nie ausgestellt wurden. 66 der 143 ausgewählten Zeichnungen werden weltweilt erstmals öffentlich gezeigt. Besonders beeindruckt hat mich die Vielfalt der Zeichnungen, welche auch einen guten Überblick über die Entwicklung von Paul Klee geben. Ausgezeichnet…
Weiterlesen

Manga und Comics im Zentrum Paul Klee

Die Ausstellung „Vom Japonismus zu Zen – Paul Klee und der Ferne Osten“ gefällt mir vor allem wegen der sehr schönen Auswahl an japanischen Kunstwerken, die hier einmal aus der Nähe betrachtet werden können. Eine kleine Überraschung für mich waren zum Beispiel die wunderschönen Mangas des japanischen Holzschnittkünstlers  Katsushika Hokusai (1760–1849), der diese Kunstform vor 200 Jahren mit einem 15-bändigen Werk populär…
Weiterlesen

Träumerische Mittagspause mit Meret

Die heutige Mittagspause habe ich wieder einmal für einen Besuch im Kunstmuseum genutzt. Nach dem Besuch der neuen Ausstellung „Iten – Klee.Kosmos Farbe“ machte ich mich mit einem an der Kasse ausgeliehenen Kopfhörer und einer Augenbinde auf Spurensuche nach dem Denken und Wirken von Meret Oppenheim. Was einem beim Hörspielprojekt „Wir träumen Meret“ von Freiraumkultur erwartet, kann man beim Blog…
Weiterlesen

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.