Mit Tempo 30 gegen Raser

(Last Updated On: Januar 20, 2012)

Heute haben wir im Grossen Rat über eine Motion diskutiert, welche im Strafrecht einen speziellen Raserartikel einfügen will. Raser sind zwar sehr interessant für die Medien, für mich als Vater von kleinen Kindern sind aber die ganz normalen Autofahrer, welche halt häufig auch abgelenkt sind, das viel grössere Problem. Das Überqueren einer Strasse mit kleinen Kindern ist immer mit einem Adrelaninschub verbunden. Eine Studie des TCS hat letzten Herbst gezeigt, dass in der Schweiz überdurchschnittlich viele Fussgänger an Fussgängerstreiffen verunglücken. Kinder und Gebrechliche sind vom heutigen, dichten Strassenverkehr schlicht übefordert, und werden in ihrer Bewegungsfreiheit immer mehr eingeschränkt. Was wir brauchen sind also weniger neue Gesetzesartikel gegen Raser sondern Tempo 30 innerorts und Geld um die Strassen so umzubauen, damit auch effektiv langsamer und aufmerksamer gefahren wird.

Artikel in der BZ vom 11.5.2009 zu meinem Vorstoss betreffen Tempo 30 – Zonen:

http://www.bernerzeitung.ch/region/bern/Gute-Erfahrungen-mit-Tempo-30/story/22019340

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*