Unterzeichnen Sie die Berner Bildungspetition! – Kein Sparen auf dem Buckel unserer Kinder!

(Last Updated On: Dezember 13, 2013)

Heute ist zusammen mit vielen anderen Kinder auch mein Jüngster in die 1. Klasse eingetreten. Eine gute Bildung ist das wichtigeste Kapital der Schweiz und die Schule der wichtigste Ort für die Integration. Ich unterstütze deshalb die Petition der SP Kanton Bern gegen das Sparen in der Bildung.

Mit dem neusten Sparpaket sollen Unterrichtsstunden im Kanton Bern abgebaut werden – dies obwohl Bern bereits heute im interkantonalen Vergleich an der unteren Grenze liegt. So sinkt die Bildungsqualität und der Druck auf die Schülerinnen und Schüler sowie auf die Lehrpersonen nimmt weiter zu. Statt Abbau in der Bildung brauchen wir mehr Investitionen – für unsere Kinder und die Zukunft unseres Kantons.

Die Bildungspetition, welche heute lanciert wurde, fordert:

– Kein Abbau bei den Unterrichtsstunden

– Investitionen in die notwendigen Tagesschulen

– Genügend Mittel für die wichtige Weiterbildung unserer Lehrpersonen

– Anständige und konkurrenzfähige Löhne für die Berner Lehrpersonen

Die Berner Bildungspetition kann ab sofort online unterzeichnet werden: www.spbe.ch/bildung

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.