Schluss mit dem Wachstumswahn – Plädoyer für eine Umkehr

(Last Updated On: März 2, 2012)

Passend zu meinem gestrigen Blogartikel betreffend die Zukunft des Kapitalismus lese ich heute in Bund und WOZ zwei Artikel über das neue Buch von Hanspeter Guggenbühl und Urs P. Gasche „Schluss mit dem Wachstumswahn – Plädoyer für eine Umkehr„, welches meine Überlegungen wesentlich detail- und faktenreicher illustriert.  Was aber natürlich auch in diesem Buch fehlt, ist, die Antwort auf die Frage, wie denn eine wachstumslose Wirtschaft organisiert sein muss. Dafür motiviert es die Wirtschafts“wissenschafter“ hoffentlich dazu, wenigstens darüber nachzudenken.

 Ein ideales Geschenk für unter den Weihnachtsbaum, wenn man denn so lange darauf warten mag.

Artikel „Wachstum beruht auf Pump“ in der WOZ vom 4.11.2010
Artikel „Plädoyer gegen das Wachstum – aber was wäre die Alternative?“ im Bund vom 4.11.2010

1 Kommentar

  1. Urs P. Gasche

    Guten Tag Herr Jenk

    Es freut mich natürlich, dass Sie unser Buch empfehlen.

    Mit Dank und Gruss

    Urs P. Gasche

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.