Velotour auf der Herzroute von Burgdorf über Sumiswald und Madiswil nach Willisau

(Last Updated On: Januar 10, 2014)

Auf meiner Velotour zum Napfbier am letzten Karfreitag habe ich die von der Firma Flyer lancierte Herzroute mehrfach gekreuzt. Heute hatte ich nun  Gelegenheit die wirklich sehr schöne Veloroute im Rahmen der durch die Pro Velo Kanton Bern lancierte Velo-Trophy ganz abzufahren. Anstatt eines E-Bikes benutzten ich und meine Frau ein Tandem, welches wir für wenig Geld bei VeloGfeller in Köniz gemietet hatten. Auf der Homepage der Velotrophy kann praktischerweise auch ein Tourenbeschrieb mit Karte heruntergeladen werden. Der einzige Wermutstropfen unserer Tour war der Abend, den wir eigentlich bei einem gemütlichen Nachtessen in Willisau verbringen wollten. Das Städtchen wäre zwar sehr hübsch aber leider dient es gleichzeitig auch als grosser Parkplatz und die Autos hätten uns die Sicht versperrt, weshalb wir kurzentschlossen mit der nächsten S-Bahn Richtung Wollhusen und Bern weiterfuhren.

1 Kommentar

  1. prig thai

    Tja, das mit dem Städtli ist so eine Sache. Es sollte ja schon bald Abhilfe geben. Bestimmt ein gutes Essen gibts aber mal am 24.6.2012 für alle Besucher der Badi Willisau

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.