Verkehrs-Unfallkarte Schweiz

(Last Updated On: Oktober 21, 2013)
www.unfallkarte.ch

www.unfallkarte.ch

Am Wochende hat die Sonntagszeitung die Schweizer Unfallkarte vorgestellt, welche auf der  Basis der polizeilich registrierten Verkehrsunfälle und  Verkehrsunglücke der Jahre 2011 und 2012 erstellt wurden. Das ASTRA fürht darüber eine Datenbank. Auch im  Raum Bern lassen sich mit Heranzoomen einige eindeutige Unfallschwerpunkte  erkennen, obwohl die Datengrundlage mit zwei Jahren naturgemäss etwas klein ist. Ein  Schwachpunkt der Datenbank und der Unfallkarte ist meiner Meinung nach aber, dass bei den Selbstunfällen lange nicht alle Unfälle erfasst werden, da sie der Polizei nicht gemeldet sind, weil Personen- und  Sachschadenschaden zu gering waren. Nach meinem Velounfall auf dem nassen Tramgeleise letzte Woche, habe ich im Gespräch von vielen ähnlichen Unfällen in meinem Bekanntenkreis erfahren, z.T. sogar an derselben Stelle. Solche Unfälle werden vom ASTRA nicht erfasst, solange es keine Toten gibt. Möglicherweise könnte mit Hilfe der SUVA die Datenbank ergänzt werden, aber vermutlich sind in deren Unfallprotokollen die örtlichen Gegebenheiten zu wenig genau beschrieben. Immerhin, es wäre interessant zu wissen, wie viele Unfälle im Zusammenhang mit Tramschienen stehen.

> www.unfallkarte.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.