Verkehrsprognose Schweiz Sommer 2014

(Last Updated On: Juni 24, 2014)

Verkehrsprognose Schweiz Sommer 2014

Bern, 23.06.2014 – Von Ende Juni bis Mitte September muss wegen des Ferienreiseverkehrs insbesondere von Freitag bis Sonntag mit Staus und Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Dies gilt vor allem auf den wichtigsten Nord-Süd-Achsen und auf Autobahnabschnitten auf denen sich Grossbaustellen befinden. Richtung Süden muss vor allem im Juli mit Staus und Behinderungen gerechnet werden; Richtung Norden ist insbesondere von Mitte Juli bis Ende August mit regem Verkehr zu rechnen.
Auf folgenden Strecken kann es zu Staus oder Behinderungen kommen:

AUTOBAHNEN:

Richtung Süden

A1 St. Margrethen – Genf: zwischen der Verzweigung Härkingen und Wiggertal (Baustelle)
A2 Basel – Gotthard: vor dem Grenzübergang Basel-Weil am Rhein, zwischen der Verzweigung Wiese und Pratteln, zwischen Sissach und der Verzweigung Härkingen (kurzzeitige Sperrungen des Belchen-Tunnels möglich), zwischen Sursee und Rothenburg (Baustelle), zwischen Erstfeld und dem Nordportal des Gotthard-Tunnels, vor dem Grenzübergang Chiasso/Brogeda, an der Zahlstelle Como/Grandate
A3 Basel – Sargans: zwischen dem Grenzübergang Basel St. Louis und der Verzweigung Wiese, zwischen Flums und der Verzweigung Sarganserland
A6/A8 Bern – Interlaken: zwischen Thun und Interlaken
A9 Lausanne – Sitten: zwischen Chexbres und der Verzweigung La Veyre sowie zwischen Montreux und Villeneuve ( Baustelle)
A12 Freiburg – Vevey: zwischen Châtel-Saint-Denis und der Verzweigung La Veyre
A13 St. Margrethen – Bellinzona: zwischen Trübbach und Landquart, zwischen Chur-Süd und Reichenau, vor dem Nord-Portal des San Bernardino-Tunnels
Auf den Umfahrungen von Bern (A1/A6), Basel (A2/A3,Ost- und Nordtangente / Stadtautobahnen), Genf (A1), Lausanne (A1/A9) und Zürich (A1/A3)
Richtung Norden

A1 Genf – St. Margrethen: zwischen den Verzweigungen Wiggertal und Härkingen (Baustelle),
A2 Gotthard – Basel: zwischen Quinto und dem Südportal des Gotthard-Tunnels, zwischen Rothenburg und Sursee (Baustelle), zwischen Reiden und der Verzweigung Wiggertal, vor dem Nord-Portal des Belchen-Tunnels (Nachtbaustelle), zwischen Pratteln und der Verzweigung Wiese, vor dem Grenzübergang Basel-Weil am Rhein
A3 Sargans – Basel: vor dem Grenzübergang Basel St. Louis
A4 zwischen der Verzweigung Altdorf und Flüelen resp. auf der Hauptstrasse bis Sisikon
A8/A6 Interlaken – Thun: zwischen Interlaken und Spiez
A8 Sarnen – Hergiswil: zwischen Alpnachstad und der Verzweigung Lopper
A9 Martigny – Lausanne: zwischen Chexbres und der Verzweigung La Veyre sowie zwischen Bex und Montreux ( Baustelle)
A13 Bellinzona – Sargans: vor dem Süd-Portal des San Bernardino-Tunnels, zwischen Rothenbrunnen und Reichenau, zwischen Zizers und der Verzweigung Sarganserland
Auf den Umfahrungen von Bern (A1/A6), Basel (A2/A3,Ost- und Nordtangente / Stadtautobahnen), Genf (A1), Lausanne (A1/A9) und Zürich (A1/A3)

GOTTHARD-TUNNEL

Am letzten Juniwochenende sowie an allen Wochenenden in den Monaten Juli und August kann der Stau vor dem Gotthard-Tunnel auch bis in die späten Abendstunden andauern. An sämtlichen Nächten von Freitag auf Samstag besteht im Monat Juli das Risiko, dass der Stau vor dem Gotthardnordportal in Göschenen die ganze Nacht hindurch andauert. Im Juli muss auch unter der Woche (Montag bis Donnerstag meistens ab Mittag) mit Stau in Richtung Tessin gerechnet werden. Im August hingegen staut es nebst den Wochenenden auch unter der Woche (Montag bis Donnerstag meistens ab Mittag) in Richtung Norden. Bei 3km Rückstau vor dem Nord- resp. Gotthardsüdportal werden die Einfahrten Göschenen resp. Airolo jeweils geschlossen.

HAUPTSTRASSEN UND GRENZÜBERGÄNGE

Folgende Strecken können zeitweise überlastet sein:

Spiez – Kandersteg
Gampel – Goppenstein (Rückreise)
Flüelen – Brunnen (Axenstrasse)
Raron – Brig
Bellinzona – Locarno
Gotthardpassstrasse
sowie diverse Hauptstrassen im Berner Oberland, in Graubünden und in den Walliser Seitentälern. An den Grenzübergängen Au, Koblenz, St. Margrethen und Thayngen sind Wartezeiten ebenfalls möglich.

Zwischen Göschenen und Andermatt ist wegen einer Baustelle in beiden Richtungen mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Ab anfangs Juli bis Mitte August wird die Baustelle an den Wochenenden (Fr 14 Uhr bis Mo 5 Uhr) geräumt.

AUTOVERLADESTATIONEN

Die Verladestationen werden im Sommer weniger stark beansprucht und daher halten sich die War-tezeiten meist in Grenzen. Zudem verkehren am Autoverlad Oberalp keine Züge mehr, da am Pass keine Wintersperre mehr besteht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.