Volksinitiative Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht

(Last Updated On: November 8, 2010)

Die bürgerliche, schwedische Regierung hat es kürzlich vorgemacht und in meinem Lieblingskönigsreich die allgemeine Wehrpflicht abgeschafft. In der Schweiz lavieren der bürgerliche Bundesrat und das bürgerliche Parlament dagegen weiter und wissen nicht, wie unsere überdimensionierte und viel zu teure Armee reformiert werden soll. GSOA, SP und Grüne lancieren deshalb gemeinsam die Volksinitiative „Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht„.

Ich bin überzeugt, dass die Initiative bei den Stimmberechtigten auf grosse Sympathien stösst und hoffe, dass die Drohung mit der Initiative ausreicht den Reformstau in der Armeepolitik zu beheben. Fünf gute Gründe zur Aufhebung der Wehrpflicht können in der Resolution des SP-Parteitages von Frauenfeld nachgelesen werden.

Dass der Zivildienst damit ebenfalls abgeschafft wird, finde ich nicht weiter schlimm. Es ist ein volkswirtschaftlicher Unsinn, wenn junge Männer nach ihrer Ausbildung zuerst ein Jahr in irgendeiner gemeinnützigen Institution arbeiten anstatt in ihrem Beruf, auch wenn diese Tätigkeit an sich noch so sinnvoll sein kann.

Unterschreiben können Frau und Mann hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.