Wahlkampf am Dreikönigstag

(Last Updated On: August 15, 2013)

Ein Riesendreikönigskuchen der SP Köniz

Heute morgen musste ich früh raus. Die Kandidatinnen und Kandidaten der SP Köniz haben im Zusammenhang mit den Grossratswahlen 2010 den Pendlerinnen und Pendlern an verschiedenen Haltestellen von BernMobil und BLS ein Stück Dreikönigskuchen verteilt. Dazu gabe es einen Flyer mit Wettbewerb. Die Frage lautete: Gibt es eine Partei, für die alle Königin oder König sind?

Für die SP sind alle Königin und Köniz, z.B.
….die Arbeitnehmenden, weil wir für sichere Jobs kämpfen.
….die Familien, weil wir für faire Kinderzulagen kämpfen.
….die Pensionierten, weil wir für sichere Renten kämpfen.
….die Natur, weil wir für saubere Energie kämpfen.

beim Verteilen von Dreikönigskuchen beim Brühlplatz

Was die Beschenkten besonders gefreut hat, dass in allen (oder fast allen) Weggen ein König versteckt war.

Ich kandidiere im Wahlkreis Mittelland Süd. Dazu gehören folgende Gemeinden:Albligen, Arni (BE),Belp, Belpberg, Biglen, Bleiken bei Oberdiessbach, Bowil, Brenzikofen, Freimettigen, Gelterfingen, Gerzensee, Grosshöchstetten, Guggisberg, Häutligen, Herbligen, Jaberg, Kaufdorf, Kehrsatz, Kiesen, Kirchdorf (BE), Kirchenthurnen, Köniz, Konolfingen, Landiswil, Linden, Lohnstorf, Mirchel, Mühledorf (BE), Mühlethurnen, Münsingen, Niederhünigen, Niedermuhlern, Noflen, Oberbalm, Oberdiessbach, Oberhünigen, Oberthal, Oppligen, Riggisberg, Rubigen, Rüeggisberg, Rümligen, Rüschegg, Schlosswil, Tägertschi, Toffen, Trimstein, Wahlern (Schwarzenburg), Wald (BE), Walkringen, Wichtrach, Zäziwil

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.