Wann wurde die Schweiz gegründet? 1291, 1815 oder 1848?

(Last Updated On: April 27, 2018)
Siegel der Bundesverfassung von 1848

Siegel der Bundesverfassung von 1848

Auf die Frage „wann wurde die Schweiz gegründet“ würden  die meisten Schweizerinnen und Schweizer wohl mit dem 1. August 1291 antworten. Doch selbst im Bundesbriefmuseum in Schwyz, welches ich im September im Rahmen des Legislaturausfluges des Grossen Rates besucht habe, wird darauf aufmerksam gemacht, dass der mit 1291 datierte Bundesbrief schon nach wenigen Jahrzehnten in Vergessenheit geraten hat war, und kaum die Bedeutung hatte, die im heute zugeschrieben wird. Auch der 1. August ist historisch nicht belegt. Im Bundesbrief heisst es lediglich «im Jahre des Herrn 1291 zu Anfang des Monats August.»

Also? Wann wurde die Schweiz gegründet?

Was die Schweiz in ihren geografischen Ausformung angeht, waren meiner Meinung nach die Jahre 1798 bis 1815 entscheidend. Während der Helvetischen Republik und der Mediation wurden die Kantonsgrenzen immer wieder etwas neu gezogen (u.a. in Paris) und einige Gebiete der heutigen Schweiz waren noch nicht dabei. Seit dem Wiener Kongress 1815 sind die Landesgrenzen der Schweiz aber im Wesentlichen festgelegt. Man könnte also sagen, dass die geografische Schweiz 1815 in Wien gegründet wurde.

Für die moderne, politische Schweiz, wie wir sie heute kennen, eignet sich das Jahr 1848 mit der Genehmigung der ersten gesamtschweizerischen Verfassung jedoch viel besser als Gründungsjahr. Nationalrätin Margrit Kiener-Nellen wollte es in einer Anfrage an den Bundesrat noch genauer wissen, und frage gar nach dem Gründungstag. Die recht philosophische Antwort des Bundesrates auf die Frage, wann die Schweiz gegründet wurde, ist lesenswert und bei allen Vorbehalten lässt er sich sogar dazu verleiten, den 12. September 1848 als den am besten zu begründenden Gründungstag zu nennen. An diesem Tag hat die Tagsatzung nämlich beschlossen, dass die Kantone in ihren Abstimmungen der neuen Bundesverfassung zugestimmt haben. An diesem Tag verloren die Kantonsverfassungen damit ihren Rang als vorbehaltlos höchste Verpflichtung, und auch die im Sonderbundskrieg unterlegenen Kantone nahmen dies hin.

Am 6. November 1848 versammelten sich erstmals der Nationalrat und der Ständerat und am 16. November 1848 wurden die ersten sieben Bundesräte gewählt.

Wann wurde die Schweiz gegründet? - Erinnerungsblatt an das Inkrafttreten der ersten Bundesverfassung am 12. September 1848

Wann wurde die Schweiz gegründet? – Erinnerungsblatt an das Inkrafttreten der ersten Bundesverfassung am 12. September 1848

Meiner Meinung nach spielt es aber schlussendlich auch keine Rolle, wann die Schweiz gegründet wurde. Die Schweiz muss sich ohnehin laufend verändern und sich den neuen Verhältnissen anpassen. Wichtig ist, was wir aus der Schweiz machen.

Rathaus zum äusseren Stand - Tagungsort der Tagsatzung in Bern

Rathaus zum äusseren Standt – Versammlungsaal, wo die Tagsatzung 1848 die Bundeverfassung beschloss (Aufnahme aus dem Jahr 1880)

Was es mit dem Jahr 1291 und dem Bundesbrief auf sich hat kan hier nachgelesen werden.

Der Bundesbrief von Anfang August 1291 gilt als ältestes Verfassungsdokument der Schweiz.

Bundesbrief von 1291

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

4 Kommentare

  1. Dario Sutter

    Lieber Schreiber

    Ich bin so froh, dass ich auf ihren Artikel gestossen bin! Ich halte einen
    Vortrag über die Entstehung der Schweiz, bin aber nie auf ein konkretes Gründungsjahr gestossen, trotz des vielen Recherchierens. Es hat mir sehr viel weitergeholfen und meine Mitschüler können sich auf einen spannenden Vortrag freuen. Ich fand ihren Artikel sehr interessant obwohl ich erst 14 bin und man meinen könnte, dass Jugendliche in meinem Alter sich kaum für solch historische Geschichten interessieren. Doch sie haben so spannende Fakten datiert und fesselnd geschrieben, dass ich meine Augen nicht vom Monitor weghalten konnte.

    Vielen Dank für diesen Aufsatz der mir sehr viel weitergeholfen hat.

    Antworten
  2. froh 21

    ich hatte ein test über die Schweiz wenn es gegründet ist
    und hatte mir sehr geholfen ich hatte einen 6 note hat mich sehr verbessert danke viel mals!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
  3. Vanessa Fries

    Vielen dank für die hilfe dieser Seite!!!
    es hat mir sehr weitergeholfen und danke für meine
    schlechte 3-4 Note unser test war 5 Seiten,15 Aufgaben und es gab 63 Punkte, ich hatte von 63 Punkte hatte ich
    47 punkte also,ich hätte mindestens die Note 5 gemacht
    diese Internetseite hat mich am test verwirrt, ich dachte
    diese Seite könnte mir weiterhelfen aber nein alles hat
    mich mit dieser Seite verwirrt.vielen dank für meine schlechte Note meine Eltern sind mit mir wütend gewesen. es hat mir sehr viel weitergeholfen!!!!!!

    Antworten
  4. vanessa

    das glaube ich nicht das du ne 6 im test gemacht hast.
    es tut mir leid aber das kann nicht sein, hast du denn
    alles richtig gehabt?, das würde ich gerne wissen, es
    kann niemand eine 6 in diesem Thema haben, du hattest
    sicher auch Fehler gemacht.Das glaube ich dir nicht das
    du ne 6 geschrieben hast.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*