Wie viele Bundesräte hat die Schweiz?

(Last Updated On: November 2, 2017)

Die Frage „Wie viele Bundesräte hat die Schweiz“ hat schon etliche Suchende auf meinen Blog geführt, bloss gab es dort bisher keine Antwort darauf. Das soll nun nachgeholt werden.

Der Schweizer Bundesrat hat also 7 Mitglieder. Bundesräte, also männliche Bundesratsmitglieder, gibt es zur Zeit fünf. Zwei Mitglieder sind Bundesrätinnen. Den Bundeskanzler bezeichnet man manchmal als 8. Bundesrat.

Namen-7-Bundesraete-Bundesratsfoto-2016

Der Gesamtbundesrat 2016 (von links nach rechts): Bundesrat Alain Berset, Bundesrat Didier Burkhalter, Bundesrätin Doris Leuthard (Vizepräsidentin), Bundespräsident Johann N. Schneider-Ammann, Bundesrat Ueli Maurer, Bundesrätin Simonetta Sommaruga, Bundesrat Guy Parmelin, Bundeskanzler Walter Thurnherr

Während die Namen der Bundesratsmitglieder den meisten Schweizerinnen und Schweizern noch einigermassen geläufig sind, gibt der Name des aktuellen Bundespräsidenten bzw.  Bundespräsidentin immer zum Rätseln Anlass. 2017 heisst die Bundespräsidentin Doris Leuthard.

Den aktuellen Stand der Zusammensetzung des Bundesrates findet man nicht ganz überraschend unter: www.bundesrat.ch

Wie viele Bundesräte hatte die Schweiz seit 1848?

Seit der Gründung des modernen schweizerischen Bundesstaates im Jahre 1848 waren insgesamt 109 Bundesräte und 7 Bunderätinnen im Amt (Stand 2015). Den Rekord der längsten Amtsdauer hat mit unglaublichen 31 der Berner Karl Schenk inne. Am meisten Bundesräte stellte bisher der Kanton Zürich mit insgesamt 20 Bundesratsmitgliedern, die Kantone Bern und Waadt folgen mit je 14 Bundesratsmitgliedern. Bisher noch kein Bundesrat stammt aus den Kantonen Jura, Nidwalden, Schaffhausen, Schwyz und Uri.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

1 Kommentar

  1. Theres Meyer

    Warum hat die Schweiz 7 Bundesräte, warum nicht einfach 1 Präsidenten?

    Vielen Dank für eine Antwort!

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*