Wie wird man Pariser in einer Stunde?

(Last Updated On: Oktober 6, 2010)

Eine der Attraktionen von Paris sind die unzähligen Theater. Natürlich sind die Vorstellungen normalerweise auf Französisch, aber diesmal wählte ich eine englischsprachige Ein-Mann-Show mit dem verheissungsvollen Titel „How to become Parisian in one hour“, welche noch bis Ende Jahr im Théatre de la Main d’Or läuft.

Gespielt wird das vergnügliche Stück vom jungen, talentierten Schauspieler Oliver Giraud, welcher das Stück auch selber geschrieben hat. Nachdem sich anfänglich kein Theater für seine Show interessiert hat, hat der sie schliesslich selber produziert und der Erfolg gab im Recht. Seit Beginn der Vorstellungen hatte er bereits über 35’000 lachende Zuschauer und plant nun auch Vorstellungen im Ausland.

Unter anderem lernte ich, wie sich ein echter Pariser im Restaurant, in der Metro oder im Taxi verhält, aber auch auf was beim Besuch eines Nightclubs oder im Umgang mit dem anderen Geschlecht zu beachten ist.

Das Stück ist kein Muss, aber durchaus geeignet, um einen vergnüglichen Abend zu bringen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.