Wieviel verdient Simonetta Sommaruga?

(Last Updated On: Juni 6, 2013)

www.sommaruga.ch

Soviel verdient Simonetta Sommaruga“ war heute die Schlagzeile eines Artikels auf den Internetportals der Tagesanzeigergruppe und morgen vermutlich im Tagesanzeiger selber. Im Artikel geben die beiden SP-Bundesratskandidatinnen Auskunft über ihre Vermögens- und Steuerverhältnisse. Aber sind diese Zahlen überhaupt relevant? Nein! Ich finde es zwar vorbildhaft, dass die beiden SP-Frauen für mehr Transparenz sorgen wollen. (Bis vor wenigen Jahren war die Geheimnistuerei um Einkommen und Vermögen auch noch nicht üblich und die Daten wurden in vielen Gemeinden sogar schriftlich publiziert, bis die Steuerhinterzieher es geschafft haben diese Offenheit zu unterbinden.) Diese Transparenz wäre aber bei allen NationalrätInnen und StänderätInnen nötig und am wenigsten bei BundesratskandidatInnen, die in Zukunft ja ein stattliches staatliches Einkommen haben werden und finanziell ohnehin unabhängig sein werden. Dabei interessiert aber nicht in erster Linie die Höhe des Einkommens sondern woher das Einkommen stammt. Wer erhält von welchen Firmen wie hohe Entschädigungen für ein Verwaltungsratsmandat und entspricht die Höhe der Entschädiung auch der dafür eingesetzten Zeit oder handelt es sich nicht eher um gut kaschierte Bestechungsgelder? Auch bei der Finanzierung der Parteien und Abstimmungskampagnen wäre es endlich an der Zeit, für Transparenz zu sorgen, damit die StimmbürgerInnen besser verstehen, wessen Interessen hinter einer Initiative oder einem Referendum stehen.

Im Magazin des Tagesanzeigers ist zu diesem Thema vor einigen Monaten der sehr lesenwerte Artikel „Die heimliche Macht des Geldes“ publiziert worden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.