Worpress Plugin Redirection: wordpress url ändern ohne google zu ärgern

(Last Updated On: August 7, 2013)

WordPress Logo

 Ich stand vor dem Problem, dass ich in der Vergangenheit zu wenig darauf geachtet habe, dass die URL-Adressen meiner Artikel möglichst suchmaschinenfreundlich sind, konkret, dass sie Google möglichst gut bewertet und die Artikel hoch oben listet. Nun ist es ja sehr einfach, im Permalink-Fenster des Artikel-Editors eine neue URL für einen bestehenden Artikel einzugeben, aber dann kriegen die Leser statt des gewünschten Artikels eine Fehlermeldung zu sehen  und Google wird böse und bewertet meine Artikel schlechter, was es ja unbedingt zu vermeiden gilt. Für mich war die ideale Lösung das WordPress Plugin Redirection , welches ich auch schon auf meine Zweitblog www.nationalratswahlen.be eingesetzt habe. Es reicht, in der Maske die alte und die neue Url einzugeben und schon werden die Leser automatisch auf die neue URL-Adresse weitergeleitet. Klar jedes Plugin verlangsamt den Blog, aber um selber in den htacces-Dateien von Hand Änderungen vorzunehmen, fehlt mir schlicht das nötige Wissen. Ich habe bisher nur gute Erfahrung mit diesem Plugin gemacht und empfehle es gerne weiter.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*