Schlagwort-Archiv: Armee

Gripen – Nein zu den Kampfjet-Milliarden

Heute hat der Nationalrat beschlossen, 22 neue Gripen-Kampfjets zu kaufen. Weil der Gripen aus Schweden kommt, hatte ich ja zugegebenrmassen auch immer etwas Sympathien für diesen Kampfjet. Allerdings hat die Schweiz mehr als genug Militärflugzeuge und es macht keinen Sinn Milliarden Franken für noch mehr Flugzeuge aus dem Fenster zu werfen. Die Beschaffung dieser Jets ist ein unnötiger Fehlkauf und …
Weiterlesen

Abstimmungsparolen für die Abstimmungen vom 22. September 2013

Am 22. September 2013 stimmen wir über folgende eidgenössische Vorlagen ab: «Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht» Bundesgesetz über die Bekämpfung übertragbarer Krankheiten des Menschen (Epidemiengesetz) «Öffnungszeiten der Tankstellenshops» Meine Meinung ist klar: Die Wehrpflicht gehört abgeschafft, da sie eine volkwirtschaftliche Geldverschwendung sondergleichen ist. Allerdings gebe ich der Initiative nur wenig Chancen, da vier Wochen vor der Abstimmung nicht viel Enthusiasmus…
Weiterlesen

Rafale, Eurofighter oder Gripen?

  Zur Zeit dürfen die europäischen Kampfflugzeughersteller beim VBS neue Offerten einreichen. Irgendwie tun sie mir fast leid, denn welcher Hersteller das beste Angebot macht, ist schlussendlich irrelevant, da die Schweiz für absehbare Zeit gar keine neuen Kampfflugzeuge braucht, weder Rafale noch Eurofighter noch Gripen,  und ich bin diesbezüglich optimistisch, auch keine neuen Kampfflugzeuge für mehrere Milliarden Franken kaufen wird. Die…
Weiterlesen

Unterschreiben – Petition gegen die Beschaffung von neuen Kampfflugzeugen

Die bürgerlichen Mehrheiten in Nationalrat und Ständerat wollen am Volk vorbei Milliarden für den Kauf von neuen Kampfflugzeugen ausgeben. Dieses Vorgehen ist zutiefst undemokratisch und der Schweiz unwürdig. Eine Aufstockung bei der Armee hat gravierende Einsparungen in anderen Bereichen zur Folge, etwa beim öffentlichen Verkehr, in Bildung und Forschung. Dazu muss sich die Stimmbevölkerung äussern können. Die Petition der SP…
Weiterlesen