Schlagwort-Archiv: Chanson

Dr Ferdinand isch gstorbe

Am Samstag ist er also gestorben, der Ferdinand. Nicht der Ferdinand aus dem Mani-Matter-Lied, sondern der Ferdinand Bärtschi, welcher während Jahrzehnten auf dem Gurten während den Herbstferien die JEKAMI-Bühne betreut hatte. Als Kind habe ich mich, glaube ich wenigstens, nie auf die JEKAMI-Bühne getraut, aber fasziniert hat es mich eben trotzdem, sonst wären heute beim Lesen der Traueranzeige in der…
Weiterlesen

Tolle Stimmung am Mani Matter Tribute Festival

Die Wetterverhältnisse gestern Abend hätten für das Mani-Matter-Tribute-Festival, welches jedes Jahr am 4. August, dem Geburtstag von Mani Matter durchgeführt wird, nicht besser sein können und die Stimmung vor dem Pavillon auf der Kleinen Schanze war denn auch ausgezeichnet. Die witzigen Musikkabarettisten «Heinz de Specht» machten den Auftakt und zum Abschluss gab es ein gelungenes Konzert von Ueli Schmezer’s MATTER…
Weiterlesen

Happy Hour Music 2013 auf der Kleinen Schanze

Happy Hour Music 2013 auf der Kleinen Schanze – auch ein guter Grund diesen Sommer in Bern zu bleiben.  Vom 5. Juli bis 4. August 2013 im Musikpavillon auf der Kleinen Schanze! Jeweils von 19.00 – 21.00 Uhr. > www.ideebern.ch Freitag, 5. Juli // Nadja Stoller Wunderbar poetisch-verspielte Musik: «Zwischen Minimalpop und französischen Chansons» Nadja Stoller (vocals, accordion, loops, toys)…
Weiterlesen

La semaine de la langue française et de la francophonie 2013

Vom 15. bis am 24. März finden auch im Kanton Bern zahlreiche Veranstaltungen im Rahmen der “La 18e Semaine de la langue française et de la francophonie”  (http://www.slff.ch/) . Besonders empfehlen möchte ich das kleine Chansons-Festival “1-2-3 Chanson” in Burdorf und die Ausstellung in der Galerie Rigassi, welche Werke von jungen Künstlern aus Paris zeigt. (www.galerierigassi.ch)

Verträumte Balladen mit Edelstein im Erzbierschof

Gestern Abend hat das Walliser Trio Edelstein mit sanfter Folkmusik und hübschen Chansons in der Bar des Erzbierschof für gute Stimmung gesorgt. Die schönen Stimmen auf dem dank drei Gitarren dichten Musikteppich verführten zum Träumen. Ich habe einmal mehr über das hohe Niveau der Musiker gestaunt, welche beim Erzbierschof auftreten, und bin neugierig zu sehen und zu hören, was die…
Weiterlesen