Schlagwort-Archiv: Facts&Figures

Newspeak Teil 3 – Kriegsminister oder Verteidigungsminister?

Nach den Politikbereichen Verkehr und Energie nun ein Beispiel aus dem Militärbereich zum Thema Newspeak. Bis zum zweiten Weltkrieg hiessen die Kriegsminister Kriegsminister bis sie sich um 1940 zu Verteidigungsministern transformierten. Gut man kann einwenden, dass das Militär nur noch im Verteidigungsfall einsgesetzt werden soll, was ja in vielen Ländern heute ja glücklicherweise auch der Fall ist, aber auch in Russland…
Weiterlesen

Newspeak Teil 2: Atomkraftwerke oder Kernkraftwerke?

Meine gestrige Recherche über Newspeak im Verkehrsbereich hat mich neugierig gemacht und ich habe mal mit Googles ngram-viewer überprüft, ob und wie auch in anderen Politikbereichen die Begriffe bewusst verharmlost werden. Ein bekanntes Beispiel ist ja der bewusste Ersatz des Begriffes Atomkraftwerk duch Kernkraftwerk, da die Atomkraft die Bürger halt doch auch immer an die Atombombe erinnert. Eine Kernbombe scheint es dagegen nie…
Weiterlesen

Verkehrsunfall oder Verkehrsunglück?

Tote und Schwerverletzte sind für die Opfer und die Angehörigen sicher immer ein Unglück. Weshalb machen die Medien aber fast immer einen Unterschied zwischen den Verkehrsträgern, wie es mir gerade wieder bei der Berichterstattung über das Eisenbahnunglück in Bayern aufgefallen ist? Beim Schienenverkehr und der Fliegerei wird fast immer von Ëisenbahnunglück und Flugzeugunglück geschrieben, während auf der Strasse anscheinend nur Autounfälle…
Weiterlesen

Heute ist der Tag mit dem spätesten Sonnenaufang

Zum Glück ist der 1. Januar ein Feiertag, so dass es keine Rolle spielt, dass heute der Tag mit dem spätesten Sonnenaufgang in der Schweiz ist, einen Tag früher als normalerweise. (Vielleicht ist im Kanton Bern deshalb auch der Berchtoldstag am 2. Januar ein Feiertag). Die Sonne wird im Raum Bern erst um 8.15 aufgehen, doch nach der Silvesterfeier ist ohnehin Ausschlafen angesagt….
Weiterlesen