Schlagwort-Archiv: Gleichstellung

Instrument für mehr Lohngleichheit zwischen den Geschlechtern

Finde ich eine vorbildliche Initiative: Die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern (BVE) und die bernischen Arbeitgeberverbände testen im Rahmen eines Pilotprojekts die Software „Logib“ zur Überprüfung der Lohngleichheit von Mann und Frau im Beschaffungswesen. Die Teilnahme am Pilotprojekt ist für Unternehmen, die sich um öffentliche Aufträge bemühen, freiwillig. Unternehmen, die sich nicht daran beteiligen, werden beim Zuschlag stichprobenweise…
Weiterlesen

Wie viel verdient man als….? Salarium – der interaktive Lohnrechner

Wie viel verdient man als Maurer, Krankenschwester, Sektretärin, Igenieur, etc. ? Wollen Sie wissen, welchen Lohn Sie mit Ihrem Profil in den verschiedenen Branchen, Regionen und Funktionen erwarten können? Salarium – der interaktive Lohnrechner des Bundesamtes für Statistik – liefert Informationen zum monatlichen Bruttolohn und seiner Spannweite unter Berücksichtigung der verschiedenen Merkmale, die den Lohn beeinflussen. Dazu gehört auch das…
Weiterlesen

Statistische Analyse der Bernischen Grossratswahlen 2010 zu den Wahlchancen von Frauen und Männern

Die im Auftrag der kantonalen Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern erstellte statistische Analyse zeigt auf, wie sich die Wahlchancen von Frauen und Männern seit 1974 entwickelt haben, wie Frauen und wie Männer in den einzelnen Wahlkreisen und Parteien abgeschnitten haben und wo der Frauenanteil im Berner Parlament im interkantonalen Vergleich steht. Auf die Frage, weshalb die Frauen…
Weiterlesen

Migration und häusliche Gewalt – Welche Hilfe macht stark?

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 18.30 bis 21.00 Uhr Kino im Kunstmuseum, Bern Migration und häusliche Gewalt – Welche Hilfe macht stark? Filmvorführung von „La Deseada Justicia“ von Lizette Vila mit anschliessender Podiumsdiskussion. Cristina Anliker, Stadträtin für das Grüne Bündnis und Gewerkschaftsekretärin Migration Unia sowie Yasmin Gutierrez vom Frauenhaus Bern suchen nach Strategien, wie Betroffene von häuslicher Gewalt Perspektiven entwickeln können,…
Weiterlesen

Plakatausstellung „Ohne Frauen keinen Frieden“

1. – 20. November 2010 Ausstellung auf Plätzen der Stadt Bern: Casinoplatz, Waisenhausplatz, Kornhausplatz, Rathausplatz, Viktoriaplatz, Helvetiaplatz Von Krieg und Gewalt sind Frauen besonders betroffen – und es sind weltweit vor allem Frauen, die sich für friedliche Lösungen einsetzen. Die Geschichte zeigt, dass gerechter Frieden und wirkliche Sicherheit erst dann möglich sind, wenn Frauen ihre Erfahrungen einbringen und an Friedensprozessen…
Weiterlesen