Schlagwort-Archiv: Armut

Macht Reichtum asozial?

Wer ist asozial. Im neuesten Migrosmagzin findet sich ein  interessanter Kurzartikel zum Reichtum und soziales Verhalten. Leider werden die Titel der erwähnten drei amerikanischen Studien nicht genannt. Die Aussage „Reichtum macht asozial“ ist natürlich unfair gegenüber all jenen Reichen und Superreichen, die sich als großzügige Mäzene ausweisen und auch nicht auf immer mehr Steuersenkungen drängen bzw. ihren Wohnort nach dem…
Weiterlesen

Petition für die Wiedereinführung der Vergütung von Brillengläsern

Auslagen für Brillen und Kontaktlinsen werden seit diesem Jahr von der Grundversicherung der Krankenkassen nicht mehr rückvergütet. Das ist unverständlich und – wenn es um die Vergütung von Sehhilfen für Kinder und Jugendliche geht – gänzlich unverantwortlich! Denn die Streichung der Beiträge wird bei finanzschwachen Familien dazu führen, dass Kinder aus Geldgründen keine Korrekturbrillen erhalten und ihre Sehbehinderungen unbehandelt ins…
Weiterlesen

Mein Traum

Am Sonntag war ich mit den Kindern im Kindermuseum Creaviva. Während die Kinder in der interaktiven Ausstellung „Welt erfinden“ an der Zukunft bauten, habe ich die zusammen mit schönen Portraitfotos präsentierten persönlichen  Träume der 15 verschiedenen interviewten, mehr oder weniger bekannten Menschen unterschiedlichster Herkunft gelesen, und mich gefragt, was denn mein Traum ist. Mein Traum: Niemand braucht Angst zu haben,…
Weiterlesen

Podiumsdiskussion Jugend und Armut in Köniz in der Villa Bernau Wabern

17. Februar 2011, 19.30 Uhr, Villa Bernau, Wabern Referent/-innen: – Ueli Studer, Vorsteher Direktion Bildung und Soziales, Köniz – Philippe Perrenoud. Regierungspräsident und Gesundheits- und Fürsorgedirektor Kt. Bern – Joana Guldimann, Bundesamt für Sozialversicherungen Moderation: Rahel Gall Azmat, AG Soziale Sicherheit der SP Köniz Was ist Jugendarmut? Was kann dagegen getan werden? Jugendarmut ist ein gesellschaftspolitisch wichtiges Problem mit sozialem…
Weiterlesen

Another Year von Mike Leigh im Kino Bubenberg

Im Kino Bubenberg läuft zur Zeit der „Another Year“, der neueste Film von Mike Leigh. Ein Film, der den Zuschauer sowohl zum Lachen bringt wie zum Nachdenken anregt und den man gerne noch ein zweites Mal anschauen wird, am besten zu zweit. Filmbesprechungen: kino.germanblogs.de, Sennhausersfilmblog, http://agenda.derbund.ch/story/kino/ein-erster-gluecksfall/