Schlagwort-Archiv: Dresden

Wellenreiten im Bilzbad

Wellenbad im Bilzbad bei Radebeul (von Dresden) Das Bilzbad, Deutschlands erstes Licht-Luft-Bad wurde 1905 der Öffentlichkeit übergeben.  Friedrich Eberhard Bilz, Unternehmer, Naturheilkundler und Miterfinder von Sinalco,  ließ im Lößnitzgrund bei Radebeul  ein Bad anlegen, das der Gesundheit dienlich sein sollte. Er errichtete Turn-und Spielplätze, legte Kegelbahn und Liegewiese an, vieles was ein Freiluftbad auch heute noch ausmacht.  Seine volkstümliche Gesundheitslehre…
Weiterlesen

Gartenstädte

Kleingartenverein Hellersiedelung (Von Dresden) Dresden ist in grossen Teilen eine wunderbar grüne Stadt. Selbst in der Nähe des Stadtzentrums gibt es riesige Gebiete mit Kleingartenparzellen, eine der grössten ist die Hellersiedlung im Norden der Stadt. Die Parzellengrösse der „Klein“gärten in der Hellersiedlung beträgt etwa 500 m2. Die meisten sogenannten Gartensparten verfügen zudem über eine mehr oder wenige öffentliche  Gaststätte und…
Weiterlesen

Der Graue Bus

Von Dresden Auf dem Rückweg von einer schönen Wanderung in der sächsischen Schweiz machten wir zum Nachtessen noch einen Zwischenhalt in der sehr hübschen Renaissance-Stadt Pirna. Im Park zwischen der Vorstadt und der Altstadt stiessen wir auf ein interessantes Kunstwerk in der Form eines in Beton gegossenen Busses.  Es handelt sich dabei um ein Denkmal, welches an die „Euthanasie-Aktion” der…
Weiterlesen

Wanderung in der Sächsischen Schweiz

Von Dresden Eine Wanderung in der Sächsischen Schweiz, egal ob kurz oder lang, ist schon fast ein Muss, wenn man Ferien in Dresden verbringt. Wir entschieden uns für die Strecke von der Stadt Wehlen durch den Wehlener Grund, den Höllengrund über den Steinernen Tisch zum Tourismusmagneten Bastei und wieder hinunter zum  Kurort Rathen, unter anderem deshalb, weil diese Wanderung von…
Weiterlesen