Schlagwort-Archiv: Wirtschaft

Komfortabel – regionale Lebensmittel frisch nach Hause geliefert

Gestern Abend erhielt ich zum ersten Mal eine äusserst attraktiv aussehende Lieferung verschiedenster Lebensmittel des vor einigen Monaten neu gestarteten Hauslieferdienstes Frisches.ch. Der entscheidende Vorteil gegenüber den Onlineshops der grossen Lebensmittelhändler ist, das alle Lebensmittel in der Region Bern produziert und verarbeitet wurden. Frisches.ch  ist sozusagen der erweiterte Hoflade im Internet und ideal für alle, welche Wert auf lokal hergestellte,…
Weiterlesen

Selbstfahrende Autos: Segen oder Albtraum?

Vor ein paar Tagen las ich in der Zeitung „Le Temps“ wieder einmal einen sehr interessanten Artikel über den Entwicklungsstand bei den selbstfahrenden Autos. Nicht nur Google, Apple und Tesla sind am Forschen, auch Volvo lässt in Göteborg bereits 100 Autos im Rahmen ihres Programms „Drive Me“ auf ganz normalen Strassen herumfahren. Die Entwicklung ist also schon weiter als ich…
Weiterlesen

Sommerführungen der kantonalen Denkmalpflege 2015 – die Hammerschmiede in Worblaufen

Letztes Jahr konnte ich an den Sommerführungen der kantonalen Denkmalpflege leider nicht teilnehmen. Dieses Jahr lasse ich mir den Besichtigung der alten Hammerschmiede in Worblaufen (Ittigen) aber nicht entgehen, denn schliesslich liegt diese fast auf meinem Heimweg. > Detailprogramm In Worblaufen wird seit dem 17. Jahrhundert geschmiedet – die erste 500-jährige Hammerschmiede blieb bis heute vollständig erhalten. Bis 2014 schlugen…
Weiterlesen

BEA 2015 – Programmtipps für Kinder

Die BEA bietet jedes Jahr auch viele Attraktionen für Kinder, allerdings muss man sie manchmal etwas suchen. Ballons für kleine Kinder gibt es natürlich an verschiedenen Orten, die schönen roten Ballons gibt es am Stand der SP gleich links vom Haupteingang. Die Hauptattraktion für Kinder ab etwa 8 Jahren ist dieses Jahr ganz klar die TunBern (www.tunbern.ch), welche Kinder und…
Weiterlesen

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.