Schlagwort-Archiv: Ausstellung

Robert Walser Zentrum

Heute hatte ich nach der Grossratssession Gelegenheit, das vor zwei Monaten an der Marktgasse 45 neu eröffnete Robert-Walser-Zentrum zu besuchen. 2007 schlossen sich auf Initiative der Robert Walser-Stiftung mehrere öffentliche und private Partner auf dem Platz Bern zusammen, um die in finanziellen Schwierigkeiten steckende Robert Walser-Stiftung auf eine neue Basis zu stellen und langfristig zu sichern. Dazu gehörte, dass die…
Weiterlesen

Giovanni Giacometti – Farbe des Lichts

Die neue Ausstellung des Kunstmuseums Berns „Giovanni Giacometti – Farbe des Lichts“ ist gerade das Richtige für einen regnerischkalten Novembersonntag. Die kräftigen Farben von vielen Bildern sind einfach ein Aufsteller. Mich haben dabei weniger Giovanni  Giacomettis Landschaftsbilder dafür umso mehr die Portraits beeindruckt. Gut gemacht und sehr hilfreich fand ich den kleinformatigen Führer zur Ausstellung. Dieses Format dürfen sich ander…
Weiterlesen

Nacht der Religionen

Gestern Abend haben ich und meine Familie im Rahmen der Nacht der Religionen den Murugentempel der tamilischen Gemeinschaft in Bern besucht. Uns hat die Eröffnungszermonie für die Nacht der Relegionen sehr gut gefallen und sogar die Kinder haben sich ruhig verhalten. Besonders beeindruckt haben uns dabei der Enthusiasmus der beiden jungen Tänzerinnen. Der in einer ehemaligen Industriehalle untergebrachte Tempel mit…
Weiterlesen

Ausstellung Paul Klee, Leben und Nachleben

Das schlechte Wetter letzten Samstag war eine ideale Gelegenheit die neueste Ausstellung im Zentrum Paul Klee zu besuchen. Die Kinder konnten derweilen ein Atelier im creaviva besuchen, was den Ausstellungsbesuch alles in allem aber nicht gerade billig machte. Die neue Ausstellung ist allerdings ihr Geld wert und die Stunde die ich zur Verfügung hatte viel zu kurz. Nach einer Reihe…
Weiterlesen

Politische Gebäude am Tag des Denkmals

Am vergangenen Wochenende war der europäische Tag des Denkmals. In Paris habe ich zwei Gebäude angeschaut, die beide auf ihre Weise ein Resultat der Pariser Kommune von 1871 sind.Das erste Gebäude ist die „Bourse de Travail“ an der Rue de Chatau d’Eau nahe beim Place de République. Trotz der blutigen Niederlage der Kommune blieb die Arbeiterschaft in Paris ein Machfaktor,…
Weiterlesen