Schlagwort-Archiv: Velo

Berner Krimi – Verbrechen im Privatspital

  Ich habe am Wochenende den spannenden Krimi „Doppelblind“ von Nicole Bachmann fertig gelesen. Die Romanheldin Lou Beck, Epidemiologin an einen Berner Privatspital, fährt in erster Linie Velo und einige Episoden spielen in Köniz und im Liebefeld, was mir beides natürlich sehr gefällt. Der untenstehnden positiven Kritik aus Deutschland kann ich mich nur anschliessen und das Buch allen Krimiliebhabern wärmsten…
Weiterlesen

Tour de Berne – Bern neu entdecken!

Eine meiner Lieblingsinternetseiten ist Tour-de-Berne.ch. Tour de Berne lädt zum Entdecken und Verweilen vor der eigenen Haustüre ein. Die Internetplattform wird aus der Bevölkerung gespeist und ist dadurch eine stetig wachsende Schatztruhe kleiner, feiner Ausflüge in die nahe Umgebung. Es gibt so vieles Möglichkeiten, etwas mit der ganzen Familie ohne grossen Aufwand zu unternehmen. Bloss fällt uns manchmal im entscheidenden…
Weiterlesen

Flugzeugunglücke und Strassenverkehrsunfälle

Der Absturz des Air France Airbus ist für die Angehörigen der Opfer ein grosses Unglück. Trotzdem regt mich die ungleiche Berichterstattung der Medien zum Thema Verkehrsunglücke diese Woche wieder auf. Wenn etwas über 200 Menschen bei einem Flugzeugabsturz sterben, füllt dies tagelang die Seiten der immer dünner werdenden Zeitungen. Dass jede Woche etwas doppelt soviele Menschen in Europa bei Strassenverkehrsunglücken…
Weiterlesen

Gefahr für Velofahrer durch Tramschienen

Ich fahre ja gerne Tram, aber noch lieber fahre ich Velo. Leider nehmen mit dem Ausbau des Tramnetzes auch die Zahl der Tramhaltestellen zu, wo ein Velo kaum noch zwischen der Perronkante und der Schiene Platz hat, schon gar nicht mit Kinderanhänger. Aber auch die Weichen an den Kreuzungen, welche häufig in einem sehr flachen Winkel gequert werden müssen, werde…
Weiterlesen