Schlagwort-Archiv: Velo

Flugzeugunglücke und Strassenverkehrsunfälle

Der Absturz des Air France Airbus ist für die Angehörigen der Opfer ein grosses Unglück. Trotzdem regt mich die ungleiche Berichterstattung der Medien zum Thema Verkehrsunglücke diese Woche wieder auf. Wenn etwas über 200 Menschen bei einem Flugzeugabsturz sterben, füllt dies tagelang die Seiten der immer dünner werdenden Zeitungen. Dass jede Woche etwas doppelt soviele Menschen in Europa bei Strassenverkehrsunglücken…
Weiterlesen

Gefahr für Velofahrer durch Tramschienen

Ich fahre ja gerne Tram, aber noch lieber fahre ich Velo. Leider nehmen mit dem Ausbau des Tramnetzes auch die Zahl der Tramhaltestellen zu, wo ein Velo kaum noch zwischen der Perronkante und der Schiene Platz hat, schon gar nicht mit Kinderanhänger. Aber auch die Weichen an den Kreuzungen, welche häufig in einem sehr flachen Winkel gequert werden müssen, werde…
Weiterlesen

Chinetik – chinesische Dreiräder im Museum Tinguely Basel

In meiner Jugend galt China als das Veloland. Aber auch dort scheint das Ansehen des Velo mit steigendem Reichtum zu sinken und das efffizîentste und vielfältigste Fahrzeug wird anscheinend immer seltener auf den Strassen gesichtet. Die Velos werden zum Symbol der Veränderung, zu musealen Objekten, zur bewegten Retrospektive. Dies hat Klaus Littmann aufgenommen, er hat eine Sammlung dieser Gebrauchsvelos mitsamt…
Weiterlesen

Velovignette

Untenstehend ein historischer Beitrag zur aktuellen Debatte über Sinn und Unsinn der Velovignette im Velojournal und im Bund. Die Ansichten gehen weit auseinander. Persönlich sehe ich neben dem Versicherungschutz den Hauptvorteil darin, dass zumindest einige gestohlene oder „entliehene“ Velos dank den Angaben auf der Velovignette bei Auffinden durch die Polizei ihrem Eigentümer zurückgegeben werde können. Es wäre interessant zu wissen,…
Weiterlesen