Schlagwort-Archiv: Kanton Bern

Champ d’amour

Letztes Wochenende wurde mit einem tollen Fest endlich der neue Liebefeldpark eingeweiht. Die Bäume müssen zwar noch etwas wachsen, bis sie bei der aktuellen Hitze Schatten spenden könne, und für die Kleinen braucht es auch noch ein paar zusätzliche Attraktionen, wie ein z.B. ein Klettergerüst, aber schon nur mit seiner Grösse und dem grosszügigen Teich lädt der Park zum Spielen…
Weiterlesen

Guggershörnli

Heute war Eröffnungstag für die BEA, zu dem auch die Mitglieder des Grossen Rates von der Messeleitung jeweils freundlicherweise eingeladen werden. Wegen der Eishockeyweltmeisterschaft findet die BEA dieses Jahr etwas später statt als normalerweise. Ich lasse mir den Anlass möglichst nicht entgehen, und zwar weniger wegen dem guten Essen als wegen nostalgischen Kindheiterinnerungen. Auch heute habe ich am Nachmittag mit…
Weiterlesen

Fraktionssitzung in Schwarzenburg

Zwei bis dreimal pro Jahr führen wir die Fraktionssitzung nicht im Rathaus in Bern sondern in einer schönen Gemeinde im Kanton Bern durch. Häufig ist es der Wohnort eines unserer Fraktionskollegen, so auch heute, als uns Fritz Indermühle nach Schwarzenburg in das Restaurant Bären einlud. Passenderweise nennt sich der imposante Saal, der uns als Sitzungszimmer diente,  „Ratsherrensaal“. Meistens haben wir ja nicht viel…
Weiterlesen

Schluss mit dem Gestank!

Heute morgen rochen meine Kleider wieder einmal nach Rauch, nachdem ich mir gestern am Stammtisch des Schwedischen Clubs von Bern ein Glas Öl (= schwed. für Bier) gegönnt habe. Vor Ort habe ich zugegebenermassen gar nicht viel vom Rauch gemerkt, aber die geräucherten Kleider zeigen, dass die Luftbelastung nicht nur in den rauchgeschwängerten Bars hoch sein kann. Ich freue mich…
Weiterlesen

Mit Tempo 30 gegen Raser

Heute haben wir im Grossen Rat über eine Motion diskutiert, welche im Strafrecht einen speziellen Raserartikel einfügen will. Raser sind zwar sehr interessant für die Medien, für mich als Vater von kleinen Kindern sind aber die ganz normalen Autofahrer, welche halt häufig auch abgelenkt sind, das viel grössere Problem. Das Überqueren einer Strasse mit kleinen Kindern ist immer mit einem…
Weiterlesen