Schlagwort-Archiv: Schweizer Käsesorten

Büffelkäse und Büffelfleisch auf dem Neuhausplatz

Eine freudige Überraschung erwartete mich heute morgen auf dem Markt beim Neuhausplatz. Seit heute ergänzt Roger’s Chäs-Märit aus Heitenried die beiden Stände der Metzgerei Hort aus Schliern und des Gemüsehändlers Schneider aus Worb. Zu den angebotenen Spezialitäten von Roger Fuchser gehören zum Beispiel Büffekäse der Gebrüder Stähli aus dem Val de Travers und Büffelwürste der Metzgerei Bieri aus Schangnau.

Weichkäse wie aus Frankreich

Im Herstellen von Hartkäse sind die Schweizer Käsereien zu Recht Weltmeister. Bei den Weichkäsen dagegen hapert es diesbezüglich ein bisschen. Kürzlich habe ich aber ein Stück „Moser Cru Blanc“, eines aus Biomilch hergestellten Rohmilch-Camamberts von bonCas aus Dotzigen , gekauft, und der war nun wirklich sehr schmackhaft. Mehr Infos und Produktspezifikationen erhalten Sie über das Datenblatt welches hier als PDF-Download…
Weiterlesen

Belper Knolle – der Trüffel aus dem Gürbetal

Ein Artikel in der Gantrischpost hat mich wieder einmal daran erinnert, dass ich ja schon seit langem die schon fast sagenhafte „Belper Knolle“ der Firma Chäs Glauser aus Belp versuchen wollte. Die Belper Knolle ist ein pasteurisierter Frischkäse aus Kuhmilch, der zu einer Knolle geformt und so lange ausgereift wird, bis er sich zu einem Hartkäse entwickelt hat. Er ist mit…
Weiterlesen

Ein Stück Frankreich am Fusse des Belpbergs

Schmackhaften Weichkäse gibt es nicht nur in Frankreich. Die Weichkäserei Hodel in Gerzensee produziert seit vielen Jahren verschiedene Spezialitäten, die durchaus mit der französischen Konkurrenz mithalten können. Entdeckt habe ich ihr Chutzli vor Jahren auf dem Markt auf den Neuhausplatz, als es dort am Samstag auch noch einen Käsestand gab. Am liebsten trinke ich zu Käse ein Glas Wein. Zu…
Weiterlesen